Adler_IMG_1986.png Foto: Volker Adler / DRK
BereitschaftenBereitschaften

Sie befinden sich hier:

  1. Bildungsangebote
  2. Bildung im Ehrenamt
  3. Bereitschaften

Seminarangebote der Bereitschaften

Ausbildung Seminarleiter Einsatzkräftegrundausbildung (EKA)

für die Module Einsatz, Technik und Sicherheit, Betreuungdienst und EKA Sanitätsdienst

Die Einsatzkräftegrundausbildung ist eine Basisschulung für alle Einsatzhelfer im DRK.
Die Teilnahme an dieser Ausbildung befähigt die Teilnehmer, die Einsatzkräftegrundausbildung als Seminarleiter im Kreisverband durchzuführen.

Die Einsatzkräftegrundausbildung besteht aus vier Modulen:

  • Einsatz
  • Technik & Sicherheit
  • Betreuungsdienst
  • EKA Sanitätsdienst (Bestandteil der "Qualifizierung zum Ausbilder im Sanitätsdienst")

Themenschwerpunkte:

  • Einweisung in die Leitfäden der ersten drei Module (Aufbau und Ablauf der Einsatzkräftegrundausbildung)
  • theoretische und praktische Vertiefung von ausgewählten Themen, wie Orientierung im Gelände, Ladungssicherung, Brandschutz, Hygiene uvm.

Fortbildung für Seminarleiter Einsatzkräftegrundausbildung

Die Fortbildung dient der Erweiterung und Vertiefung vorhandener Kenntnisse und Fähigkeiten der Lehrscheininhaber HGA-Module Einsatz, Technik & Sicherheit und Betreuungsdienst.

Aktuelles/Auffrischung in den Bereichen:

  • Einsatz (Leiten und Führen, komplexes Hilfeleistungssystem)
  • Technik und Sicherheit (Gefahrstoffkennzeichnung, neue Verordnung Umweltschutz, Ladungssicherung)
  • Betreuung (Kommunikation, Hygiene, DV 600)

 

Ansprechpartnerinnen im Bildungswerk

Sylvia Morgner-Wandtke
Fachreferentin Bildung

Lüneburger Str. 2
39106 Magdeburg

Telefon: 0391 610689-81

E-Mail: sylvia.morgner-wandtke(at) sachsen-anhalt.drk.de

Sabrina Münch
Sachbearbeiterin Bildung

Lüneburger Str. 2
39106 Magdeburg

Telefon: 0391 610689-88
E-Mail: sabrina.muench(at)sachsen-anhalt.drk.de

Fachlicher Ansprechpartner

Frank Engelmann
Team Ehrenamt

Lüneburger Str. 2
39106 Magdeburg

Telefon: 0391 610689-42
E-Mail: frank.engelmann(at)sachsen-anhalt.drk.de

Hinweis:
Im Interesse einer besseren Lesbarkeit wird davon abgesehen, bei Fehlen einer geschlechtsneutralen Formulierung sowohl die männliche als auch weitere Formen anzuführen. Die obenstehend gewählten männlichen Formulierungen gelten deshalb uneingeschränkt auch für die weiteren Geschlechter.