Steinbruecker_EH__DSC1932.png Foto: Marcus Steinbruecker / DRK e.V.
Aus- und Fortbildung für Lehrkräfte in der Ersten HilfeAus- und Fortbildung für Lehrkräfte in der Ersten Hilfe

Aus- und Fortbildungen für Ausbilder Erste Hilfe

Die Erste Hilfe ist ein Hauptaufgabenfeld des Deutschen Roten Kreuzes.

Wir bieten eine Vielzahl verschiedener Fortbildungen für Ausbilderinnen und Ausbilder der Ersten Hilfe.

 

  • Lehrkraft Erste Hilfe

    Die Lehrkräfte der Ersten Hilfe sollen den Interessenten im Rotkreuzkurs Erste Hilfe die notwendige Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf vermitteln.

    Dieser Lehrgang befähigt die Teilnehmer zum eigenständigen Durchführen von Rotkreuzkursen Erste Hilfe.

  • Lehrkraft Erste Hilfe am Kind

    Bei Kindern gelten im Notfall besondere Regeln. Dieser Lehrgang geht deshalb speziell auf Besonderheiten ein, die bei der Ersten Hilfe am Säugling und Kleinkind beachtet werden müssen. Er befähigt erfahrene Lehrkräfte der Ersten Hilfe, künftig auch Kurse „Erste Hilfe am Kind“/ „Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder“ durchführen zu können.

  • Lehrkraft Erste Hilfe für Sportgruppen

    Sport ist eine beliebte und weit verbreitete Freizeitaktivität, die ständig neue Anhänger für sich begeistern kann. Leider kommt es dabei immer wieder zu Verletzungen und Unfällen. Dieser Lehrgang befähigt erfahrene Lehrkräfte der Ersten Hilfe künftig auch Kurse „Erste Hilfe für Sportgruppen“ durchführen zu können.

  • Lehrkraft Erste Hilfe für Feuerwehren

    Dieser Lehrgang befähigt erfahrene Lehrkräfte der Ersten Hilfe künftig auch Kurse „Erste-Hilfe-Training für Feuerwehren“ durchführen zu können.

  • Lehrkraft Erste Hilfe bei Notfällen mit Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen

    Dieser Lehrgang befähigt erfahrene Lehrkräfte der Ersten Hilfe künftig auch Kurse „Erste Hilfe bei Notfällen mit Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen“ durchführen zu können.

  • Lehrkraft Erste Hilfe bei Senioren

    Ältere Menschen haben meist vor vielen Jahren den letzten Erste Hilfe Kurs absolviert. Dieser Kurs geht auf spezielle Notfälle von älteren Menschen ein und soll ihnen Sicherheit im Alltag vermitteln mit Notfällen  umzugehen. 

  • Fortbildung Lehrkraft Erste Hilfe

    Lehrkräfte Erste Hilfe müssen innerhalb der Gültigkeit ihrer Lehrberechtigung mindestens eine Fortbildung mit einem Umfang von 16 Unterrichtseinheiten absolvieren, um diese auf weitere 3 Jahre zu verlängern.
    In der Fortbildung werden Kenntnisse und Fertigkeiten erweitert und vertieft. Die Fortbildung, setzt sich aus zwei Modulen zusammen:

    • Modul A (8 Unterrichtseinheiten)
    • Modul B (8 Unterrichtseinheiten).

    In dieser Fortbildung ist die Verlängerung des Lehrschein „Ausbilder Erste Hilfe am Kind“ enthalten.

Ansprechpartnerinnen

Steffi Mertens
Fachreferentin Breitenausbildung

Lüneburger Str. 2
39106 Magdeburg

Telefon: 0391 610689-82
E-Mail: steffi.mertens(at)sachsen-anhalt.drk.de

Nadine Kaps
Sachbearbeiterin für Breitenausbildung

Lüneburger Str. 2
39106 Magdeburg

Telefon: 0391 610689-83
E-Mail: nadine.kaps(at)sachsen-anhalt.drk.de

Hinweis:
Im Interesse einer besseren Lesbarkeit wird davon abgesehen, bei Fehlen einer geschlechtsneutralen Formulierung sowohl die männliche als auch weitere Formen anzuführen. Die obenstehend gewählten männlichen Formulierungen gelten deshalb uneingeschränkt auch für die weiteren Geschlechter.